Workshops, Seminare & Partizipative Projekte

In den Workshops und Seminaren werden Methoden und Strategien aus meiner künstlerischen Praxis und Basistechniken aus dem Theater an Studierende, Lehrkräfte, Theaterpädagog_innen, Schüler_innen und alle Interssierten vermittelt.
 
Ein weiteres Arbeitsfeld ist der Bereich der freien Wirtschaft: Durch meine langjährige Mitarbeit an der Projektreihe Abenteuer Kultur des dm-drogeriemarkts beschäftige ich mich mit der Frage, wie Unternehmen vom kreativen Potenzial von Theaterarbeit profitieren können.
 
Bei der Konzeption und Durchführung meiner Seminare und Projektangebote arbeite ich auf Augenhöhe. Mein Ziel ist es, Anliegen, Bedürfnisse und Themen der TeilnehmerInnen zu erfassen und mit meinen Erfahrungen aus der professionellen Theaterarbeit zu bereichern.
 
  • praktische Workshops zu Methoden zeitgenössischer Theaterformen mit Schwerpunkt Performance, Live Art, Biographisches Theater, Site Specific Theatre
  • Projektentwicklung und partizipative Formate mit Jugendlichen und Erwachsenen
  • Trainings und Coachings: Basiskompetenzen Theater: Präsenz, Interaktion, Kreativität, Kommunikation, Reflexion, Kollaboration, Interaktion, Improvisation sowie klassische Stimm- und Körperarbeit
  • weitere individuelle Angebote auf Nachfrage
 
Referenzen:
 
Theater: Theater Bremen/ Junge Akteure, Theater an der Parkaue Junges Staatstheater Berlin, Bremer Shakespeare Company, Staatstheater Oldenburg, Kultur vor Ort e.V., Theaterwerkstatt Schlachthof, Wildwuxx-Theater
Bildung/ Wissenschaft: Universität Bremen, Universität Hildesheim, Bremer Senator für Bildung, Max Planck Institut für Bildungsforschung, Goethe Institut, Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am am Main, Klimahaus Bremerhaven, Universum Bremen, Überseemuseum Bremen, Fockemuseum Bremen
Unternehmen: dm-drogerie markt, Mercedes Benz, Universum Management GmbH Bremen